Kündigungsschreiben für Ausbildungsverhältnis

Selbst wenn man ein Unternehmen für eine berufliche Ausbildung gefunden hat, kann es vorkommen, dass man mit der Ausbildung oder der eigenen Leistungsfähigkeit nicht zufrieden ist. In einem solchen Fall kann ein Ausbildungsverhältnis auch gekündigt werden.  Wie kündigt man einen Ausbildungsvertrag und auf was muss geachtet werden? Alles Wissenswerte erfahren Sie in den nachfolgenden Abschnitten.

1. Wie erfolgt die Kündigung?

Im Falle eines Ausbildungsverhältnisses sind beide Vertragspartner unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist berechtigt den Ausbildungsvertrag zu kündigen.

Dies geschieht mit einer ordentlichen Kündigung.

2. Gesetzliche Grundlage

Als Grundlage für ein Ausbildungsverhältnis ist das Berufsbildungsgesetz (BBG) gültig. Unter § 22 sind die Regeln zur Kündigung festgelegt.

Im Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 622, BGB) ist ebenfalls angegeben, dass eine solche Kündigung von beiden Vertragspartner vorgenommen werden kann.

3. Was muss bedacht werden?

Ordentliche Kündigungen (also Vertragskündigungen unter normalen Umständen) unterliegen bestimmten Regularien.

Folgendes muss beachtet werden:

  • Kündigung unterliegt den gesetzlichen Kündigungsfristen, diese beträgt bei einem Ausbildungsverhältnis vier Wochen zum Ende des Kalendermonats
  • der Arbeitgeber muss dieser Kündigung zustimmen, da jeder das Recht auf freie Berufswahl hat
  • dem Auszubildenden stehen alle gesetzlichen Leistungen zu, die ihm vor dem Arbeitsverhältnis zustanden
  • in der Probezeit muss keine Kündigungsfrist beachtet werden und es müssen keine Gründe angegeben werden

4. Zusammenfassung

ordentliche Kündigung eines Ausbildungsverhältnisses = Kündigung, die von beiden Vertragspartner unter Berücksichtigung der Kündigungsfristen (in der Probezeit ohne Kündigungsfrist und Angabe von Gründen) ausgeführt werden kann

Fristen

  • es besteht nach § 22 Berufsbildungsgesetz und § 622 Bürgerliches Gesetzbuch eine Kündigungsfrist von vier Wochen

Vorgaben

  • keine Angabe von Gründen / keine Einhaltung einer Kündigungsfrist innerhalb der Probezeit

DOWNLOAD Kündigungsschreiben für Arbeitnehmer zur Kündigung eines Ausbildungsverhältnis

Unter folgenden Download-Link können Sie ein Vorlage herunterladen: